MAGU Aufsatzkasten 

Der MAGU Menke Aufsatzkasten besteht aus dem hochwertigen MAGU Rollladenkasten das durch die MAGU – Menke Kopfstücke mit der gesamten Rollladentechnik auf das Fenster montiert und so mit dem Fenster im Mauerwerk installiert werden kann. Somit ist die Rollladentechnik bereits komplett fertig im Kasten installiert und ein Großteil der Arbeiten auf den Baustellen können entfallen. Das fertig montierte Rollladen-Kastenelement wird mit den Fenstern auf die Baustelle geliefert und nur vom Fensterbauer auf das Fenster geschraubt – fertig! 

Aufsatzasten Aufsatzkasten RolladenDank dem sehr umfangreichen Lieferprogramm an Kunststoff und Aluminiumprofilen aus dem Hause Menke erhalten Sie alle benötigten Komponenten für ein wirtschaftliches, universelles und für alle Bereiche einsetzbares Aufsatzkastenprogramm.

Auch Fliegengitter sind problemlos integrierbar.

Exemplarische Einbausituationen:

Aufsatzasten ProfilAufsatzasten QuerschnittRevision außen – raumseitig geschlossenes System. Für höchste Wind- und Luftdichtheit. Die Befestigungsstiele erhalten sie entweder fensterbündig für Elektro- oder Kurbelantrieb oder mit 10 cm Überstand für einen konventionellen Gurtantrieb. Dank der gedämmten Gurtwicklerkästen – in Verbindung mit dem DIHA Gurtdurchlässen erhalten Sie ein bestens gedämmtes Gurtsystem.

Revision klassisch auf der Innenseite – für leichte und problemlose Revsionsarbeiten. Dank dem hochwertigen Menke Revisionsdeckel – ist das System ausreichend gut gedämmt.

Die Vorteile im Überblick : 

  • Maxi-Aufsatzkasten, putzbar für die direkte Montage mit den Fenstern im Mauerwerk
  • Solide Befestigungsstiele – für die sichere Montage des Elementes auf dem Fenster
  • Antrieb als Gurt mit Aufschraubwickler oder mit 100 mm Überstand bei 23 mm Gurtband im Mauerwerk
  • Gedämmter Gurtwicklerkasten lieferbar
  • Antrieb auch als Kurbel- oder mit elektrischem Motor möglich
  • Rollraum bis zu 23 cm – für Maxi Rollladenprofile
  • Revisionsöffnung innen durch Menke Deckel mit Schraubkanal
    und Kautschukdämmung
  • Rollladenkasten für Wandstärken von 25 bis 50 cm.
  • wahlweise Komponenten und Kopfstücke für Innen- oder Außenrevision
  • Aufsatzkastensystem auch für Jalousien geeignet
  • Fliegengitter optional in allen Kästen integrierbar
  • ausführliche Prüfzeugnisse des FIW München
  • alle Rollladenkastensysteme übertreffen die
    gesetzlichen Anforderungen

Aufsatzkasten Unterlagen im Überblick

 Unterlagen Icon Aufsatzkasten

MAGU – Menke Aufsatzkasten

 

 

 

 

Ausschreibung thumbnailAusschreibungstext MAGU -Menke Aufsatzkasten